Rezension zum Buch College Princess. Bürgerlich verliebt von Annie Laine

Rezension zum Buch College Princess. Bürgerlich verliebt von Annie Laine

Loading Likes...

Rezension zum Buch College Princess. Bürgerlich verliebt von Annie Laine

 

Inhaltsangabe:

 

**Eine Prinzessin zum Verlieben**
Nichts verabscheut Isabella mehr, als sich dem strengen Hofprotokoll ihres Königreichs zu beugen. Vor allem die ständigen Versuche ihrer Eltern, sie mit einem adligen Mann zu verheiraten, lassen die Prinzessin alles daransetzen, jeden Heiratsanwärter zu vergraulen. Umso glücklicher ist sie, dass das College in England auf sie wartet. Doch das Königspaar stellt Isabella ein Ultimatum: Findet sie während ihres Studiums keinen Adligen zum Heiraten, wird sie enterbt. Entschlossen das College trotzdem zu genießen, lernt sie den charmanten Tom kennen, der für sie das Potenzial zum Traumprinzen hat. Doch der Student ist keineswegs von Adel, sondern leider sehr bürgerlich…

 

Meine Meinung zu diesem Buch:

 

Hinter diesem wunderschönen Cover steckt eine traumhaft schöne Geschichte die für mich jedoch eine Frage aufwirft. Welches Mädchen wollte nicht schon immer das Leben einer Prinzessin führen? Sich königlich fühlen? Alles besitzen was es nur gibt? Diesen Traum träumt jedes Mädchen doch mal, oder? Falsch!

Denn mir geht es damit genau wie Izzy der Protagonistin in diesem Buch. All das würde mich erdrücken, mir meine Freiheit nehmen, und schlussendlich mich zerstören. Deshalb konnte ich mich auch von Anfang an mit Izzy identifizieren. Mit ihr fühlen und sie wirklich verstehen.

Dieses Buch erzählt eine Geschichte wie sie für viele Mädchen sein könnte, doch niemals sein wird.

Verpackt mit großen Emotionen und Gefühlen die Achterbahn fahren hat die Autorin Annie Laine es geschafft eine herzzerreißende Geschichte nieder zu schreiben die nicht nur Fragen aufwirft sondern auch von einer Frau handelt, deren Stärke und Mut beispielhaft sind.

Ich habe mich von Anfang an von ihr mitreißen lassen, wurde verzaubert aber auch traurig gestimmt, konnte nicht eine Sekunde aufhören zu lesen obwohl mich der Schlaf bereits übermannte, und war schlussendlich so glücklich wie die Protagonistin Izzy selbst.

Spannung pur und eine hauchzarte Liebesgeschichte konnten mich restlos begeistern. Mir ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Versehen mit einem märchenhaften Happy End bietet dieses Buch alles was zu einem grandiosen Roman gehört.

 

Mein Fazit:

 

Der zweite Teil der Modern Princess Reihe zeigt eine starke weibliche Protagonistin, große Gefühle die selbst Hollywood neidisch machen würden, und eine zauberhafte Handlung deren Liebesgeschichte einfach nur traumhaft schön ist.

 

Für mich eine klare Lese und Kauf Empfehlung von 100 Prozent

 

Ich bedanke mich bei der Autorin Annie Laine für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.