Rezension Das Flüstern des Waldes von Mira Valentin & Kathrin Wandres Rezensionsexemplar

Rezension Das Flüstern des Waldes von Mira Valentin & Kathrin Wandres Rezensionsexemplar

Loading Likes...

Rezension Das Flüstern des Waldes von Mira Valentin & Kathrin Wandres

 

Meinung

 

Das Cover:

 

Das Cover, omg, als ich es zum ersten Mal erblickte war ich sofort verliebt. Denn hinter diesem Cover steht eine Geschichte die Träume schreibt. Es ist unfassbar schön und so zauberhaft, magisch, einfach ein Hingucker der ins Regal gehört.

 

Der Klappentext:

 

Allein schon der Klappentext lässt einen staunend zurück. Er verzaubert und versetzt den Leser direkt in eine Welt die gelesen werden will. Einfach phantastisch und magisch.

 

Der Einstieg:

 

Mira und Kathrin werfen den Leser direkt mitten ins Geschehen. Sie Fesseln von Anfang an und bringen mit Humor und einer farbenprächtigen Welt den Leser dazu Seite um Seite weiter lesen zu wollen.

 

Die Protagonisten:

 

Jessi ist einfach zauberhaft. Sie ist offen und herzlich. Sie schreckt nicht zurück vor alldem was sie sieht und erfährt, beweist Mut und Stärke. Von Anfang an sympathisch und einfach eine die man liebt.

Ciaran ist eher verschlossen und wirkt als wenn die Last der Welt auf seinen Schultern liegt. Doch je mehr man in die Geschichte eintaucht umso mehr erkennt man Emotionen in ihm und eine Tiefgründigkeit die unglaublich ist.

 

Die Handlung:

 

Mira und Kathrin, ein gemeinsames Buch großartiger Autoren. Als Testleser war ich hautnah dabei um diese wundervolle Geschichte zu erleben. Und was ich da alles erleben durfte möchte ich in meiner Rezension zum Ausdruck bringen, auch wenn es gewiss ist das ich nicht annähernd die Worte finden könnte die diesen beiden Damen gerecht werden.

Das Setting ist einfach wunderschön. Eine so farbenprächtige Welt die bunt und magisch ist. Schöner hätte es nicht sein können, man bekommt gleich das Gefühl mit anderen Augen zu sehen. Jede Farbe, jedes Gefühl, es ist der pure Wahnsinn.

Mira und Kathrin erschaffen eine Story die so voller Farben ist. Man müsste blind sein um diese nicht alle zu sehen oder wahrzunehmen. Wesen aus Mythologie, Fantasy, Fabelwesen, Wesen aller möglichen Arten die man sich nicht im Traum denken könnten, finden hier ihren Platz.

Gartenzwerge die, ähm, wie soll ich sagen, ok lest selbst. Ich muss sonst schon wieder lachen. Und was hat es mit einem Einhorn und weißer Farbe zu tun? Werden hier etwa Einhörner angemalt? Hm, können Felsen sprechen?

Es ist ein Feuerwerk der Phantasie, eine Achterbahnfahrt der Gefühle, eine Story die einen mitreißt wie die Fluten des atlantischen Ozeans. Ein auf und ab. Freude, Gefahr, Liebe, Trauer. Einen ganzen Sack voller Emotionen.

In jeder Seite dieses Buches, in jeder Zeile, in jedem Wort, in jedem Buchstaben stecken eine einzigartige Hingabe für alles was das Leser Herz sich nur wünschen kann. Die Spannung ist kaum auszuhalten und mitfiebern, mit den Nägeln im Kissen vergraben, sind nur winzige Reaktionen die die beiden Damen hervorrufen.

Es ist unglaublich und so magisch wunderschön wie die beiden eine Geschichte auf‘s Papier gezaubert haben die dem Leser tief im Herzen verankert wird und in den Träumen Einzug findet. Dieses Buch sollte von jedem gelesen werden der sich auf eine abenteuerliche Reise begeben möchte.

Farben bekommen eine andere Wertschätzung, Einhörner werden bei euch einziehen, ja auch wenn viele Einhörner nicht mögen, dieses werdet ihr lieben. Ich sehe nun vieles mit anderen Augen und ich weiß nicht wie sehr ich Mira und Kathrin für dieses Buch danken kann.

Mit dem Finale dieses Buches haben Mira und Kathrin mir allerdings völlig den Atem genommen. So unvorhersehbar und so traurig schön. Es lässt definitiv einen Folgeband zu. Ich hätte vor Freude fast mein Kissen zerknüllt. Unglaublich!

 

Der Schreibstil:

 

Der Schreibstil ist herrlich. So emotional und voller Gefühl, ein Hauch Sarkasmus und ein Humor der einem tränen in die Augen treibt. Bitte nichts essen und trinken während dem lesen. Es könnte zu ungewollten ausspuck Attacken kommen. Zu jeder Zeit packend und fesselnd versetzen die beiden einen ins Staunen.

 

Fazit:

 

Das Flüstern des Waldes ist eine magievolle Geschichte, farbenprächtig und Bildgewaltig, voller Gefühl und Emotionen und doch lauert eine Gefahr in den Seiten die erschreckend tödlich ist.

Eine Reise voller Abenteuer und Wesen die man nur zu gerne kennenlernen möchte, andere aber eher nicht. Eine Achterbahnfahrt, ein Kopfkino, ein Fantasy Epos, ein Meisterwerk, mein Jahres Highlight♥️

Eine ganz klare lese und Kauf Empfehlung. Und ein Buch das es unbedingt als Taschenbuch geben sollte. Dieses Buch ist ein Knaller, ein Highlight, ein Hauptgewinn.

 

Ich vergebe ganz klar für  Das Flüstern des Waldes eine 

 

Empfehlung an andere Leser: 100 Prozent

 

Ich bedanke von ganzem Herzen das ich diese Ehre hatte das Buch zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.