Rezension 13 – Das erste buch der Zeit von Rose Snow Rezensionsexemplar

Rezension 13 – Das erste buch der Zeit von Rose Snow Rezensionsexemplar

Loading Likes...

Rezension 13 – Das erste Buch der Zeit von Rose Snow

 

Inhaltsangabe:

 

Nach dem Tod ihrer Tante ist die 17-jährige Lizzy gezwungen, zu dem Patenonkel ihres Vaters aufs Land zu ziehen. Doch statt der erwarteten Langeweile begegnet ihr der geheimnisvolle Rouven, mit dem sie regelmäßig aneinanderknallt. Dabei hat Lizzy völlig andere Sorgen, denn die ganze Kleinstadt steckt voller Geheimnisse – und das größte davon scheint sie selbst zu sein. Was hat es mit den knisternden blauen Blitzen auf sich, die Lizzy auf einmal sehen kann?

 

Meinung:

 

Zum Cover:

 

Die Cover der Bücher von Autoren Duo Rose Snow sind jedes Mal eine farbliche Augenweide, mit unglaublich schönen, harmonisch passenden Details die den Inhalt des Buches widerspiegeln. Mysteriös und magisch.

 

Zur Inhaltsangabe:

 

Würde ich einen Blick in die Zukunft riskieren? Diese Frage stellte ich mir selbst nachdem ich den Klappentext gelesen hatte. Es hat mich direkt neugierig gemacht und fasziniert welche Geschichte sich dahinter verbirgt.

 

Zum Einstieg ins Buch:

 

Die Handlung beginnt ruhig wodurch der Leser die Zeit hat sich in der Geschichte und mit den Protagonisten zurechtzufinden. Doch schon nach wenigen Seiten taucht man vollkommen ab und wird mitgerissen von einer Spannung die zum greifen ist.

 

Zu den Protagonisten:

 

Mit Lizzy und Rouven haben Rose Snow Protagonisten geschaffen die so einzigartig, natürlich und vielseitig sind.

Lizzy ist eindeutig der Typ der gerade drauf los plappert und jederzeit sagt was er denkt. Mit ihrer Art konnte sie mich direkt überzeugen, sie ist sympathisch und geheimnisvoll. Denn was hat es mit diesen mysteriösen Blitzen auf sich.

Rouven, ein klein wenig arrogant, sehr sexy und ebenfalls geheimnisvoll. Hinter seine Fassade zu blicken ist ganz schön schwer denn was man über ihn erfährt ist so wenig das man fast nur raten kann.

Doch genau dies haben Rose Snow so bravurös gemacht denn es fesselt den Leser ungemein, bringt einen dazu mehr erfahren zu wollen und macht die Protagonisten dadurch wahnsinnig interessant.

 

Zur Handlung:

 

Die Idee hinter dieser Geschichte ist einfach nur faszinierend. Man stellt sich gleich die Frage wie man selbst entscheiden und reagieren würde. Würde man die Zukunft beeinflussen, oder nur einen Blick in sie wagen?

Teilweise wird das Buch von Verworrenheit begleitet da man mit mehr Fragen als Antworten zurückgelassen wird. Es ist ein ständiges Rätsel raten um das Geheimnis der Stadt, Lizzy und Rouvens, der Vergangenheit und der Zukunft.

Die Handlung ist stets rasant und spannend, man wird förmlich mitgerissen von der Atmosphäre. Wer glaubt sich einen Moment lang ausruhen zu können der irrt, denn schon im nächsten Moment erfährt man wieder etwas das es zu lösen gilt.

Der romantische Aspekt baut sich langsam auf was mir sehr gut gefallen hat. Begleitet wird das Buch von Themen wie Freundschaft, Geschwistern die nach dem Tod ihrer Eltern als einzige übrig bleiben, Verlust, Liebe und der Frage was die Zukunft bringt.

Rose Snow verstehen ihr Handwerk, Schriftstellerei, absolut. Denn in diesem Buch erleben wir eine faszinierende Geschichte die unglaublich interessant ist. Ein Abenteuer, eine Achterbahnfahrt der Emotionen, Spannung pur und ein Finale das besser nicht hätte sein können, denn man kann gar nicht anders als unbedingt weiterzulesen.

 

Zum Schreibstil:

 

Ich kenne bereits einige Bücher des Autoren Duos Rose Snow und jedes Mal bin ich begeistert wie sehr sie mich mit ihrem Schreibstil faszinieren und begeistern. Ihre Art zieht einen direkt in seinen Bann, ist mitreißend und phantastisch.

 

Fazit:

 

Das erste Buch der Zeit konnte mich von Anfang an begeistern, fesseln und mit sich reißen.

Protagonisten wie du und ich, eine idyllische Landschaft, Romantik und Spannung sowie ein mysteriöser Hintergrund machen dieses Buch zu einem wahren Highlight.

Ein grandioser Auftakt der auf jeden Fall danach schreit mehr von Lizzy und Rouven zu erfahren.

 

Empfehlung an andere Leser: 100 Prozent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.